09195/2391 | info@trockenbau-geist.de

WANDSYSTEME

Von Metallständerwände bis hin zu Brandwänden, wir bieten Alles

Metallständerwände

Metallständerwände bestehen aus Stahlblechprofilen, diese werden mit Trockenbauplatten entsprechend beplangt. So lassen sich Räume  einfach und schnell unterteilen. Je nach Anzahl der Lagen an Gipsplatten erreicht man einen höheren Schallschutz. Dabei gibt es die Auswahl an einer, zwei oder drei Lagen Gipsplatten je Seite.

Versetzbare Trennwände

Durch versetzbare Trennwände können Sie einfach die Raumstruktur verändern. So müssen Wände nicht mehr mühselig eingerissen werden, sondern können flexbel den Raum gestalten. Diese Art von Trennwänden findet vorallem in Schulen, Büros, Museen und Banken ihren Einsatz.

Strahlenschutzwände

Beidseitig beplankte Montagewände mit Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen dienen zur Abschirmung von Strahlung z.B. im Bereich der Röntgendiagnostik oder Röntgentherapie. Bei hoher Strahleneinwirkung sind Strahlenschutzwände mit  Strahlenschutzplatten Bleiblech mit 0,5-3 mm dicker Bleiblechkaschierung beplankt.

Vorsatzschalen

Vorsatzschalen werden zur Begradigung von schiefen oder unebenen Wänden verwendet. Durch die vorgesetzte Wand wir viel Zeit zur Begradigung der alten Wand gespart und die zusätzlich errichtete Wand trägt gleichzeitig zum Schallschutz bzw. zur Wärmedämmung bei.

Wandkonstruktion
in Nass- & Feuchträumen

Diese Wandkonstruktionen sind in Bädern, Großküchen oder Wellnessbereichen erforderlich. Diese Räume stellen spezielle und teilweise sehr unterschiedliche Anforderungen an die Trockenbaumontage.

Brandwände

Feuerwiderstandsfähige Wände sollen die Brandausbreitung auf andere Gebäude oder Stockwerke/Gebäudeteile nach § 30 der deutschen Musterbauordnung (MBO) verhindern. So sollen auch Flucht bzw. Zugangswege, in denen kein Feuer und Rauch eindringen kann, sichergestellt werden.

Handwerksmeister

Wir sind Ihr kompetenter Partner in der Trockenbau Branche mit Meisterbrief

Menü schließen